Nachdem das Interesse an unseren Seiten so stark gestiegen ist und Besucher aus mehr als 20 Ländern vorbeigeschaut haben, habe ich mich dazu entschlossen, die internationale Domain http://www.kurtzarchiv.com
dafür zu buchen.

Im Zusammenhang damit sowie in meiner beruflichen Tätigkeit als Fachjournalist musste ich die rechtlichen Grundlagen mit einem professionellen Impressum aktualisieren und sowie gesetzlich vorgeschriebene Datenschutzerklärungen ergänzen. Um die Kosten im Rahmen zu halten, habe ich bisher darauf verzichtet, die automatisierte Schaltung von Anzeigen auszuschließen. Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir keinen Einfluss darauf haben, welche Anzeigen auf den Seiten erscheinen, und dass wir in keiner Form mit entsprechenden Angeboten in direkter Verbindung stehen! Sollten Euch Anzeigen auffallen, die negativen Einfluss auf die Wirkung dieser Seite haben könnten, bitte ich um umgehende Hinweise.

Um das Interesse an bestimmten Themen zu testen, habe ich auch Beiträge erstellt, die von allgemeinerer Bedeutung erscheinen. Wir wollen dabei aber nicht den Zusammenhang mit den Aktivitäten und Interessen von Mitgliedern der Kurtz-Familie aus den Augen verlieren. Da die Anzahl von erfassten Familienmitgliedern bei Ancestry inzwischen weit über 1000 liegt, kann leider nicht jeder in einem eigenen Beitrag berücksichtigt werden. Meldungen, Bilder und Fotos, Dokumente oder Themenvorschläge werden aber jederzeit gerne angenommen; gerne auch parallel an Karl Andreas Kurtz in Gleisdorf, der das Material für den Stammbaum auf http://www.ancestry.de bearbeitet. Zu umfangreiche Dateien und Dokumente könnten evtl. nicht per Email durchkommen; bitte möglichst jedes Bild / Dokument einzeln senden und in der Betreffzeile nennen, worum es sich handelt.

Besten Dank und viel Freude mit unserem http://www.kurtzarchiv.com !

Michael Burzan
(Sohn von Anneliese Burzan, geb. Kurtz, und Gerhard Burzan)

Advertisements