Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

Adele Maria Kurtz, Schwester der „Malerbrüder“ Arthur und Augustin Kurtz, wurde vor rund 150 Jahren, am 2. Januar 1865 als neuntes der zwölf Kinder von Heinrich und Johanna Kurtz (geb. Hönig) geboren und heiratete in die Familie Seebacher ein. Sie starb am 18. März 1939 und hinterließ Nachkommen, die in Österreich und in Deutschland leben.

Ihr Urenkel, Dr. Alfred Seebacher, hat uns einige Fotos von Gemälden aus Familienbesitz zukommen lassen. Darunter dieses schöne Altersportrait von Hand des Malers Donnerer.

kurtz-adele-bild-donnerer-b

Dr. Seebacher meint, das „Bildnis einer Braut“ von Arthur Kurtz, das wir im Beitrag von 2. November 2014 gezeigt haben, könnte seine Urgroßmutter Adele Maria Kurtz darstellen. Eine Ähnlichkeit erscheint durchaus gegeben.

DSC_1371-xc3

Advertisements